Ambulante Hilfen

Adressaten und Betreuungsumfang

Im Mittelpunkt der Betreuungsform nach § 30 oder § 35 SGB VIII steht die Bewältigung von Entwicklungsphasen unter Einbezug des sozialen Umfeldes sowie die Förderung der Verselbstständigung und ggf. unter Erhaltung des Lebensbezuges zur Familie.

Das Angebot konzentriert sich überdies auf lebenspraktische Hilfen und Kontakte mit dem jungen Menschen.

Betreuungsschwerpunkte
  • Beratung, Anregung und Begleitung in allen Bereichen des täglichen Lebens
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Förderung der schulischen/beruflichen Orientierung
  • Erweiterung der psychosozialen Kompetenzen
  • Integration in das jeweilige soziale Umfeld und Ausbau sozialer Kontaktfähigkeit
  • Ressourcenorientierung und Förderung der Hilfe zur Selbsthilfe

Kontakt

Bereichsleitung: Carina Necker
Tel.: (030) 44 34 27 10
Fax: (030) 44 03 14 71
Mobil: (0176) 10 30 30 55
necker@sona-ggmbh.de
bew@sona-ggmbh.de