Kindertagesstätten

Die SONA gGmbH hat sich in den vergangenen Jahren dafür entschieden, ihr Angebotsspektrum durch die Gründung von zwei Kindertagesstätte zu erweitern. Die Ausstattung der Kitas wurde durch das Landesprogramm "Auf die Plätze, Kitas, los!" gefördert.

Wir unterstützen und begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung so, dass wir ihnen die Möglichkeit bieten:

  • sich selbst als Persönlichkeit wahrzunehmen
  • ihre eigene Rolle in der Gruppe zu erkennen
  • Erfolge und Misserfolge verarbeiten zu können
  • beim täglichen Zusammenleben Regeln erkennen zu können und zu beachten
  • sich sprachlich gut zu verständigen
  • Konfliktsituationen auszutragen und ertragen zu lernen
  • für verschiedene Kulturen aufgeschlossen zu sein
  • Kreativität und Phantasie zu entwickeln
  • Interesse an schriftsprachlichen Symbolen, an Büchern und am Lesen zu wecken
  • Zielstrebigkeit, Wissbegierde, Beharrlichkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit zu entwickeln
 
Besonderheiten
  • bewegungsorientiertes Konzept (bspw. durch eigenen Bewegungsraum, Bewegungsbaustelle, ausgewählte Ausflugsziele etc.)
  • Integrationseinrichtung
  • Wöchentliche Dokumentation (Wochenplan)
  • Förderung der frühkindlichen Entwicklung nach wissenschaftlichen Methoden, orientiert an der Entwicklungstabelle nach Beller & Beller
  • Foto- und videogestützte Beobachtung und Dokumentation

Kontakt

Bereichsleitung: Stefanie Caspar
Tel.: (030) 44 35 66 39
Fax: (030) 44 03 14 71
Mobil: (0176) 10 30 30 61
caspar@sona-ggmbh.de

Wenn Sie mehr über die Einrichtungen und das pädagogische Konzept wissen möchten, erhalten Sie unter www.sona-kita.de nähere Informationen über die Kindertagesstätten der SONA gGmbH.